Mobilitätsplan 2035+ Dresden

Mobilitätsplan 2035+ Dresden

Wie soll Dresdens Mobilität zukünftig aussehen? Was muss getan werden, um alle Dresdner gleichberechtigt am Verkehr teilhaben zu lassen? Wie können wir das Stadtklima verbessern?

Diesen und ähnlichen Fragen stellen sich aktuell und in Zukunft ein bunter Mix von Dresdner Interessenverbänden, Verwaltung, Institutionen und Bürgerschaft. Erarbeitet werden soll ein neues Konzept mit Zielsetzung im Jahr 2035 welches den aktuellen Mobilitätsplan 2025plus von 2014 ablösen soll. Unter https://www.dresden.de/de/stadtraum/verkehr/verkehrsplanung/verkehrsentwicklungsplanung/mobilitaetsplan-2035plus.php kann an der Befragung mit 15 Stichpunkten noch bis zum 23.02.2022 teilgenommen werden. Diese konzentrieren sich erstmal auf die Wichtigkeit der Leitziele.

Schon in 1. Mose 1,20 steht „Und Gott sprach: »Im Meer soll es von Meerestieren wimmeln und Vögel sollen in der Luft fliegen.«“ (NL). Dafür brauchen wir Luft die es den Lebewesen auch ermöglicht zu Leben. Das betrifft nicht nur die Tiere sondern auch ganz besonders uns. Wir sollten uns den Lebensraum erhalten und nicht in die Unbewohnbarkeit abwandeln. Genau deshalb brauchen wir gerade für die Städte Konzepte diesen Trend zu beenden und eine grüne und lebensfreundliche Stadt zu schaffen. Und die Mobilität ist für dieses Ziel ein super Anfang. Hier gibt es sehr viel Verbesserungspotenzial.

Also nehmt euch gerne kurz Zeit für den Fragebogen und beteiligt euch damit an einer lebenswerteren Zukunft.

Die Kommentare sind geschlossen.