überLebenswert – Klima und globale Nächstenliebe

überLebenswert – Klima und globale Nächstenliebe

Micha 6, 8, der Gründungsvers der Micha Bewegung, gibt uns einen klaren Hinweis : „Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was Gott von dir erwartet, nämlich: Gerechtigkeit üben, Gemeinschaftssinn lieben und aufmerksam mitgehen mit deinem Gott.“

„Gerechtigkeit zu üben“ meint dabei nicht nur, einem Gesetz formal Genüge zu tun, sondern Benachteiligten Hilfe zu schaffen. Dieser Auftrag steht aber nicht für sich alleine. Die liebevolle Verbindung mit unserer Mitwelt (Gemeinschaftssinn lieben) und die Ausrichtung auf Gott und sein Wirken in dieser Welt (Aufmerksam mitgehen mit Gott) ist zentral im Einsatz für eine überLebenswerte Zukunft.

Wir dürfen uns mit Gottes Herzschlag und Anliegen verbinden. Wir sind eingeladen Gottes Schöpferkraft in uns als Gottes Ebenbilder wahrzunehmen und können lernen, dass jeder kleine und große Schritt, jede Handlung und Aktion für eine gerechtere Welt, eingebettet ist in etwas viel Größerem, seinem Wirken in dieser Welt.

Ihr seid eingeladen euch dieser Reise globaler Nächstenliebe anzuschließen und das Thema im Oktober in eure Gottesdienste zu integrieren.

Anmeldungen und mehr Infos unter: https://www.micha-initiative.de/Aktionsmonat22 

Die Kommentare sind geschlossen.