Walk for FREEDOM

Walk for FREEDOM

Heute gibt es weltweit Millionen von Sklaven. Weniger als 1% der Opfer werden je gerettet, weniger als 1% der Menschenhändler verurteilt.

Wir glauben, dass jeder Schritt, den wir lokal machen, global Spuren hinterlässt: Jeder gespendete Euro, jedes Poster, jede Person, die dadurch auf das Thema Menschenhandel aufmerksam wurde, bringen uns dem globalen Ziel näher – eine Welt, in der jeder in Freiheit lebt.

20.10.2018: Walk for FREEDOM in Dresden

Treffpunkt ist am 20. Oktober hinter dem Bahnhof am Wiener Platz ab 14:30 Uhr.

Der Schweigemarsch geht in einer einzigen Reihe hintereinander. Wir bitten alle Teilnehmer, sich komplett schwarz zu kleiden.  

Wenn du Fragen zu diesem Walk hast melde dich bei uns: WalkForFreedomDresden@posteo.de.

‮ ‭‬‫‪‏‎ ‍‌

Um 15:00 Uhr starten wir gemeinsam. Eine Anmeldung ist nicht nötig. 

https://www.facebook.com/events/704261329930540/

Schritt für Schritt lokal aufmerksam machen, denn eine globale Veränderung zu einem Leben in Freiheit für jeden Menschen ist gemeinsam möglich!

Die Kommentare sind geschloßen.