anders wachsen

anders wachsen

Im November waren wir zu Gast bei einem Thementag der Initiative „anders wachsen“. Die anders-wachsen Initiative beschäftigt sich innerhalb der Landskirche-Sachsen mit den Grenzen unserer Wachstums-Gesellschaft und fordert ein Umdenken auch für das Wirtschaften von Gemeinden.

In unserem Seminar haben wir die Arbeit unserer Dresdner Lokal-Gruppe vorgestellt und unter dem Titel: Frömmigkeit – Eine Spiritualität der Verantwortung über unsere Verantwortung als Christen in dieser Welt diskutiert. Es war ein sehr wertvoller Austausch über Themen, wie globale Nächstenliebe, die Ethik des Genugs und Nachhaltigkeit in Gemeinden.

Bild für Blog

 

Die Kommentare sind geschlossen.